Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Spitzenspiel am 9. Spieltag. Zu Gast in Kitzen, waren die Kicker aus Lützschena oder wie der O-Ton einiger Anwesenden "zu Gast bei den Bauern". Doch bevor alle von uns wieder in den Stall und auf das Feld müssen, wollten wir den 7. Saisonsieg.

Mit Dirk Schwenker saß nach 1 Jahr Abwesenheit ein alter Bekannter wieder auf der Bank. Welcome back Dirki ;-) Einstandskiste folgte natürlich später..
Beide Mannschaften wollten die drei Punkte und somit wurde es ein offener Schlagabtausch. Es folgten sehenswerte Spielzüge auf beiden Seiten. Jedoch war es wie immer die Chancenverwertung die nicht glückte. Unsere Stürmer vergaben in der 1. Halbzeit zwei Großchancen. Rückkehrer Wasi konnte mit einigen Paraden ein Rückstand verhindern. Mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Mit einem schönen Solo in der 51. Minute erzielte  Nase seinen 9. Saisontreffer. Mit zunehmenden Spielverlauf wurde es hektischer auf dem Platz. Was durch einige Fehlentscheidung vom Schiedsrichter auch mit beeinflusst wurde. Die Jungs verloren ihre Grundordnung und somit kamen die Gäste zu mehreren Chancen. Das 1:1 folgte prompt in der 77. Minute. Jedoch gab sich mit einem Punkt keiner zufrieden. Durch die Einwechslungen von Marcus und Carlo kam nochmal richtig Betrieb in den Angriff und am Ende der verdiente 2:1 Siegtreffer durch Matscher.

Kitzen belegt mit 21 Punkten Platz 2 in der Tabelle. Tabellenführer bleibt witerhin Victoria Leipzig mit 22 Punkten. Dritter ist Miltitz mit 19 Punkten.

Nächsten Sonntag müssen unsere Kicker zu der 2. Mannschaft der SpVgg Leipzig 1899. Anstoß ist 13 Uhr.

 

Aufstellung: Oelschner - Heilmann - Schrader - Naundorf - Rößner - Schreiber - Schümichen - Voigt - Christoph - Rau - Klein

Bank: Almes - Stange - Schwenker - Witsche (TW)

Zuschauer: 20