Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

7. Spieltag

LSV 1903 Störmthal - SV Blau-Gelb Kitzen 11:2

 

Bei schönstem Sonnenschein und unter dem Druck gegen den Tabellenersten anzutreten, trafen unsere Jungs und Helena gestern auswärts am schönen Störmthaler See auf den LSV 1903 Störmthal.
Nach zwei Niederlagen in Folge, war der Anspruch auf einen Sieg der Mannschaft groß. Leider zeigte uns die gegenerische Mannschaft, dass wir den Plan ohne sie gemacht haben. Es dauerte also nicht lange und der LSV 1903 Störmthal ging in Führung. Auch das zweite Tor der Gegner ließ nicht lange auf sich warten.
Umso erstaunlicher war der Wille unserer Jungs und Helena sich nicht unterkriegen zu lassen. Es gelang Fin in der 11. Spielminute sich durch die starke gegenerische Abwehr zu kämpfen und einen Anschlusstreffer zu erzielen.
Doch auch der Gegener ließ sich nicht iritieren und forderte ständig das Können unserer Hüter, so dass es zur Halbzeit bereits 4:1 für die Jungs des LSV 1903 Störmthal stand.
Während der Halbzeitpause arbeiteten unsere Trainer und der Mannschaftskapitän an der Motivation der Blau-Gelben. Bereits eine Minute nach Anpfiff der zweiten Halbzeit zeigte der LSV 1903 Störmthal, dass er nicht ohne Grund an der Tabellenspitze steht und baute so im zwei-Minuten Takt
seinen Vorsprung weiter aus.
Doch damit konnte sich unser Mannschaftskapitän nicht zufrieden geben in der 42. Spielminute wagte er einen Vorstoß, passte den Ball zu Fin, der diesen umgehend in ein Tor verwandelte.
Leider blieb es dann bei zwei Toren auf der Blau- Gelben Seite und der Gegner feierte sich mit einem 11:2 Heimsieg.

Beim nächsten Spiel geht es für uns dann zu Hause am 4.10.2018 um 17.30 Uhr um den Pokal gegen den Knautkleeberger SC 1864 Leipzig I.

📸Wir danken für den Spielbericht und die Fotos Erics Mama Wenke 👍🇺🇦