Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nicht nur der Himmel war grau...
Samstag, 9:00 Uhr Torgauer Straße - Anpfiff beim SV Tapfer 06 Leipzig III
Die Kitzner reisten personalgeschwächt an, dennoch waren die Jungs und Lilly zuversichtlich und voll motiviert. Die ersten Spielminuten waren auch ausgeglichen und ließen hoffen. Doch mehr und mehr übernahmen die Tapfer-Jungs das Spiel und so vielen dann auch die ersten Treffer gegen uns
Trotzdem kämpften sich die Kitzner zurück und schafften sogar den Ausgleich. Zur Halbzeitpause lag man dann wieder zurück und nun kroch auch noch die Kälte in die Knochen.
Das Trainerteam mahnte nochmal als Mannschaft zusammenzuspielen und weiter wach zu sein. Doch wenn der Wurm (und die Enttäuschung) einmal drin steckt...
Trotz einiger guter Spielzüge, konnte man nicht mehr effektiv vor das Tor der Gegner gelangen. Die Leipziger störten früh und hatten mit ihren 1-2 Spitzenspielern keine Not, das Spiel und die 3 Punkte "nach Hause" zu bringen - ohne größere Gefahren durch die Blau-Gelben.
Die Enttäuschung war nach dem Abpfiff so groß, dass sogar die ein oder andere Träne kullerte ...trösten war angesagt.

Gut, dass unser Jungs und Lilly hart im Nehmen sind und am nächsten Wochenende wird dann wieder voll angegriffen