Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am vergangenen Sonntag (27.08.2017) empfing die E2-Jugend des SV Blau-Gelb Kitzen die Gäste des FC Blau-Weiß Leipzig III.

In einem von Beginn an zerfahrenen und nicklichen Spiel fehlte den Blau-Gelben in der ersten Hälfte das Zusammenspiel als Team.
Vielmehr wollte man mit Einzelaktionen glänzen, die über die Dauer aber wertvolle Kraft kostete. Die Gäste nutzten die Unstimmigkeiten im Spiel der Gastgeber und gingen verdient mit einer 2:0 Führung im Rücken in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel und entsprechender Halbzeitansprache vom Trainer legte Kitzen nun endlich den Schalter um. Die Blau-Gelben starteten eine starke Aufholjagd binnen weniger Minuten. Durch drei tolle Tore von Jannis und einem souverän verwandelten 9er von Julius gelang die Wende.
Die verbleibenden Schlussminuten waren eine echte Zerreißprobe für alle. Keeper Leo machte es auch nochmal mehr als spannend, als er einen platzierten Torschuss der Gäste nicht parieren konnte.
Den Kitznern gelang es jedoch Ihren knappen Vorsprung zu verteidigen und mit dem ersehnten Schlusspfiff machte sich dann endgültig Erleichterung über den     1. Sieg der neuen Saison breit.

Endstand 4:3 für Blau-Gelb